01

Am Sonnabend, 23.Oktober 2010, gab es um die Oldendorfer Kirche einen Großeinsatz, um den „Dornröschenschlaf“ des Grundstücks zu beenden. Ehrenamtliche Mitarbeiter schnitten Hecken und Bäume und befreiten den Weg, der wegen der Bauarbeiten kaum genutzt wurde, von Unkraut. Mehrere Trecker-Anhänger Grünschnitt wurden entsorgt. Der Kirchenvorstand ist froh über so viele Helfer und dankt von Herzen!

008 029  043 041 039 017 kirche

Monatsspruch Dezember 2018

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.
(Matthäus 2,10 )
© 2008 Kirche im Saaletal | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de