Wenn das eine nicht geht – dann machen wir es anders
 
Da sich die Gemeinden nicht mehr zum Gottesdienst zusammenfinden und die Kirche auch nicht zum stillen Gebet nutzen können, müssen wir im Gemeindeverband Saaletal andere Wege für kirchliches und spirituelles Leben finden.
 
Wir haben schon begonnen - mit unserer 3-Minuten-Kirche. Die Hauptamtlichen des Gemeindeverbandes Saaletal veröffentlichen jeweils mittwochs und sonntags eine kurze Andacht hier auf der Hompage und bei Instagram (gv_saaletal).
 
Außerdem  haben die Gemeinden des Gemeindeverbandes Saaletal gemeinsam mit den Kirchengemeinden der Region Coppenbrügge beschlossen, zusätzlich zum in den jeweiligen Gemeinden gewohnten Sonntags- oder Abendläuten jeweils freitags und dienstags um 16.30 Uhr mit dem Geläut der Kirchen die Menschen zu einer persönlichen und damit dann doch gemeinsamen – weil zur gleichen Zeit - Besinnung und Andacht einzuladen.
 
Hier finden Sie nun einen Vorschlag für Ihre Liturgie Zuhause.
 
 

 

______________________________________________________________

 

Monatsspruch September 2021

Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt's in einen löchrigen Beutel.
(Hag 1,6)
© 2008 Kirche im Saaletal | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de