Aktuelle Regelungen für den ev.-luth. Gemeindeverband Saaletal

 

Der ev.-luth. Gemeindeverband Saaletal beteiligt sich an dem notwendig gewordenen gesamtgesellschaftlichen „Innehalten”. Zugleich aber wollen wir kirchliches und spirituelles Leben weiter ermöglichen und für Sie und euch da sein. Deshalb wurden folgende Regelungen verabredet. (AKTUALISIERTE FASSUNG vom 10.05.2020)

 

Gottesdienste und Andachten

Im Gemeindeverband finden unter Achtung der Hygiene- und Abstandsregeln vereinzelt Gottesdienste statt. Einen vorläufigen Gottesdienstplan mit allen weiteren Informationen finden Sie einer Brücke-Sonderausgabe. Es wird Menschen geben, die trotz der Öffnung der Kirchen nicht kommen können oder wollen. Für sie setzen wir das Angebot der „3-Minuten-Kirche“ - ein kurzer Impuls, der jeweils mittwochs und sonntags hier auf unserer Homepage und unserem Instagram-Account (gv_saaletal) veröffentlicht wird – fort. Die „3-Minuten-Kirche“ hängt auch in den Schaukästen aus. Außerdem liegt sie, wo vorhanden, auch in den Plexiglas-Behältern aus, in denen die Brücke steckt. Sie können Sie dort für sich selbst oder jemand anders mitnehmen. Außerdem bieten wir einen Vorschlag für die Liturgie einer Andacht zuhause an (auch in dieser Sonderausgabe).

 

Konfirmandenunterricht und Konfirmation

Alle Informationen finden Sie auf einer gesonderten „KU-Seite“ unserer Brücke-Sonderausgabe.

 

Gruppen, Kreise und Veranstaltungen 

Alle Gruppen, Kreise und andere Veranstaltungen finden auf unbestimmte Zeit nicht statt. Auch für externe Gruppe bleiben die Gemeindehäuser bis auf Weiteres geschlossen. 

 

Gemeindebüro 

Die Gemeindebüros bleiben zu den gewohnten Zeiten geöffnet, doch ist der Besuch nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. 

 

Beerdigungen

Trauerfeiern zu Bestattungen finden auf dem Friedhof im Freien statt. Teilnehmen darf nur der engste Familien– bzw. Freundeskreis (max. 20 Personen).

 

Trauungen und Taufen 

Für Taufen und Trauungen gelten die gleichen Regelungen wie für Gottesdienste im Allgemeinen. Taufen sollen nicht in einem normalen Gemeindegottesdienst stattfinden. Stattdessen bieten wir Gottesdienste an, an denen nur die engsten Angehörigen unter den geltenden Hygienebedingungen (Mundschutz, Desinfektion, kein Gesang, Abstandregelung) teilnehmen sollen. Mit Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Pfarrbüro.

 

Die evangelisch-lutherischen Kindergärten 

Bei Fragen rund um das Thema Notbetreuung wenden Sie sich bitte an die jeweilige Kindergarten-Leitung.

 

_______________________________________________________________________

Monatsspruch September 2020

Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat.
(2. Kor 5, 19 )
© 2008 Kirche im Saaletal | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de